Das ganzheitliche Magazin für Aachen & Euregio
Home
Beratungsangebot
Artikel-Archiv
Abnehmen mit Konzept
Achtsamkeitspraxis?
Ätherische Öle
Astrologie
Aufstellungsarbeit
Aura-SomaQuintessenz
Aura - Verstand
Autogenes Training
Ayurveda
Beinlängendifferenz
Biodanza-Tanz als...
Bioenergetik
Blutegel-Therapie
BMS-Kinesiologie®
Burnout-Syndrom
Chakrasystem...
Channeling
Clearing 1 - 3
CQM-Methode
Commitment
Craniosa.Osteopathie
Dankbarkeit
das Licht kommt...
Dorn-Breuß ...
Einfach genial - ...
EMF-Balancing
Energie, alles ist
von Engeln begleitet
Engelrückführung
Ernährung, richtige?
Erzengel, 12 neue
Feng Shui
Fremdenergien/...
5-Elemente-Punch
Gemüsegarten eigener
Geist.Heilen&Mental
Geistlichtreisen
Geistlichtreisen...
Geschichten, ganzh.
Göttliche Mutter
Grenzen spüren, ...
Heilen mit Symbolen
Heilfasten
Heilige in uns. Zeit
Heiltechniken, ind.
Heilung, ganzheitl.
Huna
Hypnose, moderne
Ingwer
Jetzt Heil Sein
Jenseitskontakt
Jin Shin Jyutsu®
The Journey
Kinder+Erziehung
Lieder, spirituelle
Lomi-Lomi-Massage
Mantras, was sind?
Medialität
Matrix-Energetics®
M. Energiecoaching®
MET, Heilen mit
Mineralien
Mykotherapie
Neurodermitis
Plädoyer für die ...
Psyche
Lieben
Zeit nehmen
Verrückt sein ist...
zu empfindsam?
Unser Sommer 2010
Augen v.d. Welt ...
die ich wirklich...
In Deinen Mokassins
Machen Sie doch ...
Reisen
Ankommen erwünscht
Glücklich werden
Mein eig. Guru sein
Ihr Ritter wartet...
Ihr Sommer
Ziele lieben ...
Der Zauber in Ihnen
Kraft d. Gedanken
Das können Sie auch
Wissen macht schön
Geduld macht krank
Willk. am Abgrund
Mit Angst ins Glück
Liebe riskieren
Alles i. gut,solange
Verk. Depressionen
Robert T. Betz
Seel. Konflikte ...
Süchtig?
PSYCH-K®
Rohkost-Paraguay
Satsang etc.
Schamanismus
Seelenengel
Seelengeschichte
Serotonin
Shiatsu
Tantra
Tierkommunikation
Tipping-Methode
Trauma-Arbeit
Trauma-Therapie: MTT
Trinkwasser, reines
Vernachl. des Seins
Vipassana-Meditation
Waschnüsse
Wasser, Mysterium...
WenDo-Selbstvert.
Yoga
Zähne, schiefe ...
gelesengehörtgesehen
schon gelacht?
Links
Impressum
Sitemap
Zeit nehmen


Stellen Sie sich einmal vor, es klingelt an Ihrer Tür und Sie sind zu beschäftigt, um sie zu öffnen. Die Tür bleibt geschlossen. In Ihrer Garage steht Ihr Traumauto, aber Sie sind zu beschäftigt, es zu fahren. In Ihrem Garten erblühen die ersten Blumenbeete, aber Sie haben keine Zeit, sie zu sehen. Ihre Tochter macht ihre ersten Schritte, aber Sie haben keine Zeit, sie dabei zu beobachten. Ich weiß, dass Sie all dies nicht tun können, weil Sie sehr, sehr wichtige andere Dinge zu tun haben.

So wichtige Dinge haben Sie zu tun, dass die Welt stillstehen und der Himmel auf unsere Köpfe fallen würde, wenn Sie sie nicht umgehend erledigten: da kann das Wetter so toll sein, wie es will, da kann der Mensch, den Sie lieben, mit einer spannenden Ausflugsidee um die Ecke kommen, da könnte die lang ersehnte Ballonfahrt aufgrund des tollen Wetters spontan möglich werden - egal: heute ist Ihr Putztag. Denn würden Sie es nicht genau heute tun , entwickelten sich Ihre Kinder zu Asthmatikern, Ihr Partner bekäme eine unheilbare, tödlich verlaufende Milbenallergie durch zu spät gewechselte Bettwäsche, und aus Ihrer Toilette stiegen Killerviren, die sich epidemieartig von Ihrem Haus aus über die gesamte Nachbarschaft verbreiteten, was letztendlich zu einer Denunzierung Ihrer gesamten Familie führte mit der Folge, dass man sie aus ihrer Umgebung vertriebe und Sie ohne Dach über dem Kopf mittellos und gedemütigt umherirrten ...

Aber Zeit ist immer die, die wir uns nehmen. Und die Welt an sich dreht sich so oder so weiter, es interessiert sie nicht, ob Sie Ihre Zeit gegen sich selbst oder für sich selbst nutzen. Sie selbst werden allerdings früher oder später merken, wofür Sie Ihre Energie benutzt haben. Dafür brauchen wir keine Tests und keine klugen Menschen, die uns sagen, wie unser Energiepegel ist, dafür haben wir unseren eigenen kostenlosen immer da seienden inneren Seismographen, der mal leise, mal laut, aber immer verlässlich Auskunft gibt, allerdings nur einem einzigen Menschen, nämlich Ihnen selbst. Er ist Ihr zuverlässiger, treuer Freund, der immer da ist und loyal nur einem einzigen Königreich dient, nämlich ausschließlich Ihrem. Und jetzt stelle ich die wichtige, ernst gemeinte Frage: Wie geht es Ihnen? Wie fühlen Sie sich? Sind Sie zufrieden, glücklich, ausgeglichen, oder sind Sie erschöpft und überlastet? Fühlen Sie sich leicht und frei, oder schwer und niedergedrückt? Wenn Sie sich momentan nicht gut fühlen und nicht zufrieden mit sich sind, nehmen Sie es als Zeichen dafür, Ihre Zeit wieder einmal sinnvoller zu nutzen, nämlich für Menschen, Dinge und Aktivitäten, die Ihnen gut tun und die Sie stärken!

Nehmen Sie sich Zeit für die Dinge, die Ihnen ein Lächeln in Ihr Gesicht zaubern, die sich leicht und unbeschwert anfühlen, und vertrauen Sie darauf, dass die Erde sich auch weiter dreht, wenn Sie sich erlauben gut für sich selbst zu sorgen. Probieren Sie es aus! Denn, was kann schon Schlimmeres passieren, außer dass Sie glücklich werden.


Verena Ronnenberg
Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Himmelsleiter-euregio  | redaktion@himmelsleiter-euregio