Das ganzheitliche Magazin für Aachen & Euregio
Home
Beratungsangebot
Artikel-Archiv
Abnehmen mit Konzept
Achtsamkeitspraxis?
Ätherische Öle
Astrologie
Aufstellungsarbeit
Aura-SomaQuintessenz
Aura - Verstand
Autogenes Training
Ayurveda
Beinlängendifferenz
Biodanza-Tanz als...
Bioenergetik
Blutegel-Therapie
BMS-Kinesiologie®
Burnout-Syndrom
Chakrasystem...
Channeling
Clearing 1 - 3
CQM-Methode
Commitment
Craniosa.Osteopathie
Dankbarkeit
das Licht kommt...
Dorn-Breuß ...
Einfach genial - ...
EMF-Balancing
Energie, alles ist
von Engeln begleitet
Engelrückführung
Ernährung, richtige?
Erzengel, 12 neue
Feng Shui
Fremdenergien/...
5-Elemente-Punch
Gemüsegarten eigener
Geist.Heilen&Mental
Geistlichtreisen
Geistlichtreisen...
Geschichten, ganzh.
Göttliche Mutter
Grenzen spüren, ...
Heilen mit Symbolen
Heilfasten
Heilige in uns. Zeit
Heiltechniken, ind.
Heilung, ganzheitl.
Huna
Hypnose, moderne
Ingwer
Jetzt Heil Sein
Jenseitskontakt
Jin Shin Jyutsu®
The Journey
Kinder+Erziehung
Lieder, spirituelle
Lomi-Lomi-Massage
Mantras, was sind?
Medialität
Matrix-Energetics®
M. Energiecoaching®
MET, Heilen mit
Mineralien
Gesundheitssteine
Chakrasteine
Mykotherapie
Neurodermitis
Plädoyer für die ...
Psyche
PSYCH-K®
Rohkost-Paraguay
Satsang etc.
Schamanismus
Seelenengel
Seelengeschichte
Serotonin
Shiatsu
Tantra
Tierkommunikation
Tipping-Methode
Trauma-Arbeit
Trauma-Therapie: MTT
Trinkwasser, reines
Vernachl. des Seins
Vipassana-Meditation
Waschnüsse
Wasser, Mysterium...
WenDo-Selbstvert.
Yoga
Zähne, schiefe ...
gelesengehörtgesehen
schon gelacht?
Links
Impressum
Sitemap

Gesundheitssteine und ihre Wirkung

von Susanne Weissenrieder, Het Steenhuis, Lemiers/Vaals

Irgendwann, vor unendlich langer Zeit, im unendlichen Sein oder im unenedlichen Nichts, fand der Urknall statt. Nach diesem Urknall formte sich aus purer Energie die Materie. Aus dieser Materie formte sich im Laufe von Millionen Jahren die Erde. Die Erde besteht zum größten Teil aus Mineralien (feste Bestandteile, Wasser). Die besondere Energie der Jahr- Millionen, diese Urenergie, ist eingeschlossen in den Mineralien – in diesen Urwesen.

Sie sind gewachsen und haben sich entwickelt. Groß, klein, rau, hell, farbig, kompakt, durchsichtig ... Einschlüsse aus der Natur von damals, die Elemente unserer Erde (Feuer – Erde – Wasser – Luft), sind in den Mineralien gespeichert. Es sind lebende Wesen, die durch jahrmillionen Jahre gewachsen sind; nur leider sind wir Menschen zu kurz auf dieser Erde um zu sehen, wie sie wachsen.

Es steckt eine unendlich große Menge an Energie (Urenergie) in den Mineralien, die Ihnen helfen können Ihre Energie im Gleichgewicht zu halten oder ins Gleichgewicht zu bekommen. Sie wundern sich bestimmt wie das möglich ist. Auch wenn Sie es nicht glauben, der Stein macht es sowieso – ob Sie es wollen oder nicht.

Mineralien sind Energie – wir sind Energie, die Steine reden mit uns.

Wir bestehen aus Mineralien, Spurenelementen und Wasser – Steine bestehen auch aus Mineralien und Spurenelementen. Wenn die Mineralien und wir zusammen passen, dann tauschen sich Energien aus – so reden die Steine mit uns. Die Schwingung der Mineralien und unsere Schwingung trifft aufeinander und so tauscht sich die Information in der Schwingung aus. Durch das Anwenden der richtigen Steine können Sie diese Energie in sich aufnehmen. Auch die Form, die Qualität und natürlich die Größe der Steine sagt viel aus über die Energie und die Heilkraft.

Bereits eine sehr lange Zeit, seit Menschengedenken, werden Mineralien als Heilmittel verwendet:

Verschiedene Kulturen verehren bis zum heutigen Tage Mineralien als göttliche Energie.

Bereits in der Steinzeit wussten die Menschen von der Kraft der Steine.

Die Chinesen haben bereits 4000 vor Christus die Heilkraft der Steine als Medizin angewendet.

Auch Hildegard von Bingen wusste um die Heilkraft der Steine.

Einer der vielen positiven Aspekte ist, dass Mineralien keine Nebenwirkungen haben und doch wirken.

Wenn die Energie des Menschen wieder ins Gleichgewicht gebracht werden muss, ist es wichtig, den richtigen Stein zu tragen oder anzuwenden.

Den richtigen Stein zu finden – darin besteht die Kunst, denn:

Nicht jeder Stein hilft bei jedem.

Er muss mit Ihnen reden bzw. die Mineralien in Ihrem Körper und die Mineralien im Stein reden  miteinander.

 

Was können Steine für Sie bedeuten?

Steine sind ein guter Begleiter im Leben, sowohl bei persönlicher Entwicklung, als auch bei Krankheiten kann der richtige Stein viel für Sie bedeuten.

Der richtige Stein oder die richtigen Steine können bei verschiedenen Krankheitsbildern unterstützend wirken und die Selbstheilungskräfte aktivieren. Sehr gute Erfolge erzielt man bei Spannungskopfschmerzen, Schlafproblemen (auch bei Kindern), stressbedingten Beschwerden, Allergien, Rheuma ... Auch Krankheiten die mit dem vegetativen Nervensystem zusammenhängen können sehr positiv beeinflusst werden.

Nicht zu unterschätzen ist die Heilkraft der Steine auf die Entwicklung der Persönlichkeit. So ist es möglich sowohl die richtigen Begabungen als auch die Schwachstellen ins Gleichgewicht zu bekommen oder zu halten. Der richtige Stein – speziell für die Person ausgesucht – kann hier einen wichtigen Dienst leisten. Der Körper, die Seele und die Emotionen sind hier nicht getrennt voneinander zu betrachten sondern als eine Einheit. Lassen Sie die Steine reden und bauen Sie eine Freundschaft mit Ihren Steinen auf.

Nochmal wichtig zu erwähnen ist: Es muss der richtige Stein für Sie sein, nur dann wirkt er.

Himmelsleiter-euregio  | redaktion@himmelsleiter-euregio