Das ganzheitliche Magazin für Aachen & Euregio
Home
Beratungsangebot
Artikel-Archiv
Abnehmen mit Konzept
Achtsamkeitspraxis?
Ätherische Öle
Astrologie
Aufstellungsarbeit
Aura-SomaQuintessenz
Aura - Verstand
Autogenes Training
Ayurveda
Beinlängendifferenz
Biodanza-Tanz als...
Bioenergetik
Blutegel-Therapie
BMS-Kinesiologie®
Burnout-Syndrom
Chakrasystem...
Channeling
Clearing 1 - 3
CQM-Methode
Commitment
Craniosa.Osteopathie
Dankbarkeit
das Licht kommt...
Dorn-Breuß ...
Einfach genial - ...
EMF-Balancing
Energie, alles ist
von Engeln begleitet
Engelrückführung
Ernährung, richtige?
Erzengel, 12 neue
Feng Shui
Fremdenergien/...
5-Elemente-Punch
Gemüsegarten eigener
Geist.Heilen&Mental
Geistlichtreisen
Geistlichtreisen...
Geschichten, ganzh.
Göttliche Mutter
Grenzen spüren, ...
Heilen mit Symbolen
Heilfasten
Heilige in uns. Zeit
Heiltechniken, ind.
Heilung, ganzheitl.
Huna
Hypnose, moderne
Ingwer
Jetzt Heil Sein
Jenseitskontakt
Jin Shin Jyutsu®
The Journey
Kinder+Erziehung
Lieder, spirituelle
Lomi-Lomi-Massage
Mantras, was sind?
Medialität
Matrix-Energetics®
M. Energiecoaching®
MET, Heilen mit
Mineralien
Mykotherapie
Neurodermitis
Plädoyer für die ...
Psyche
PSYCH-K®
Rohkost-Paraguay
Satsang etc.
Newsletter Nisarga
Nichts/Nicht-Nichts
Mythos Erleuchtung..
Egoauflösung?
Jetzt:Z.d. Erwachens
Satsang Premananda
Wer bist Du?
Glück ist dort ...
Meisterschaft&Trad.
Briefe von Marta
Schamanismus
Seelenengel
Seelengeschichte
Serotonin
Shiatsu
Tantra
Tierkommunikation
Tipping-Methode
Trauma-Arbeit
Trauma-Therapie: MTT
Trinkwasser, reines
Vernachl. des Seins
Vipassana-Meditation
Waschnüsse
Wasser, Mysterium...
WenDo-Selbstvert.
Yoga
Zähne, schiefe ...
gelesengehörtgesehen
schon gelacht?
Links
Impressum
Sitemap

Egoauflösung?

Ein Irrtum, dem sehr viele Sucher unterliegen, ist der Glaube oder die Vorstellung, mit der Selbstverwirklichung würde sich das „Ego“ auflösen. Oft wird es auch so beschrieben.

Sie meinen, dass der Charakter eines Menschen sich dabei ändern wird, dass negative Emotionen und Probleme gänzlich verschwinden oder/und man nur noch in einer „heilen Welt“ leben würde. Und so nimmt ihre Suche kein Ende. Zugegeben ist es schwierig, denn Sachverhalt korrekt zu erklären, denn wir haben im Sprachgebrauch kaum die richtigen Wörter bzw., Vorstellungen, was wirklich passiert.

Ich würde es (fast) so ausdrücken wollen: Da sind irgendwie „zwei Egos“. Zum einen der Charakter eines Menschen, erworben durch seine Programmierung/Erziehung etc. (z. B. „der hat aber ein Riesen-Ego ...!“) Zum anderen die normalerweise nie beachtete Vorstellung, man wäre ein selbst bestimmendes Wesen - ein unabhängiges „Ich“, und damit ein „Ego“.

Bei der Selbstverwirklichung ist die Illusion durchschaut, dass man ein selbst bestimmendes Wesen wäre und das die anderen selbstbestimmte Wesen wären. „Ego“ No. 2 ist damit erloschen. Doch „Ego“ No. 1 – der Charakter mit all seinen Eigenheiten – bleibt bestehen, wie er ist. Und damit alles um ihn herum, was ihn betraf und betrifft. Die Welt dreht sich „danach“ nicht anders als „vorher“.

Das Wort „Ego“ kommt etymologisch betrachtet von eg(o)hom und bedeute ursprünglich:“Hierheit“. Mit „Ich bin“ ist also nichts anderes gemeint als: „Hierheit ist“! Darin kann logischerweise kein „Ich bin der und der (oder so und so)“ mit enthalten sein. „Hierheit“ ist nicht „so und so“ ... „Hierheit“ ist einfach. Dein wahres Sein innerhalb des Lebens ist als nichts anderes als diese (unpersönliche) „Hierheit“, die alles nur wahrnimmt.

Dennoch werden wir – all wir „Hirnis“ dieser Welt –, weiterhin so herumlaufen und (re-)agieren, wie wir eben gestrickt sind. Was soll‘s? So war es immer, so wird es immer sein, da beißt die Maus keinen Faden ab. Dennoch wird man sich gewahr, dass etwas in „mir“ immer nur beobachtet, wahrnimmt. Und schon immer nur beobachtet, wahrgenommen hat. Die unpersönliche „Hierheit“, die in Wahrheit einfach nur ist. Sie war immer da, sie ist immer da – wo wolltest du sie denn finden?

Hermann R. Lehner
Impulse die dein Leben verändern
www.nisarga.de

 

Himmelsleiter-euregio  | redaktion@himmelsleiter-euregio