Das ganzheitliche Magazin für Aachen & Euregio
Home
Beratungsangebot
Artikel-Archiv
Abnehmen mit Konzept
Achtsamkeitspraxis?
Ätherische Öle
Astrologie
Aufstellungsarbeit
Aura-SomaQuintessenz
Aura - Verstand
Autogenes Training
Ayurveda
Beinlängendifferenz
Biodanza-Tanz als...
Bioenergetik
Blutegel-Therapie
BMS-Kinesiologie®
Burnout-Syndrom
Chakrasystem...
Channeling
Clearing 1 - 3
CQM-Methode
Commitment
Craniosa.Osteopathie
Dankbarkeit
das Licht kommt...
Dorn-Breuß ...
Einfach genial - ...
EMF-Balancing
Energie, alles ist
von Engeln begleitet
Engelrückführung
Ernährung, richtige?
Erzengel, 12 neue
Feng Shui
Fremdenergien/...
5-Elemente-Punch
Gemüsegarten eigener
Geist.Heilen&Mental
Geistlichtreisen
Geistlichtreisen...
Geschichten, ganzh.
Göttliche Mutter
Grenzen spüren, ...
Heilen mit Symbolen
Heilfasten
Heilige in uns. Zeit
Heiltechniken, ind.
Heilung, ganzheitl.
Huna
Hypnose, moderne
Ingwer
Jetzt Heil Sein
Jenseitskontakt
Jin Shin Jyutsu®
The Journey
Kinder+Erziehung
Lieder, spirituelle
Lomi-Lomi-Massage
Mantras, was sind?
Medialität
Matrix-Energetics®
M. Energiecoaching®
MET, Heilen mit
Mineralien
Mykotherapie
Neurodermitis
Plädoyer für die ...
Psyche
PSYCH-K®
Rohkost-Paraguay
Satsang etc.
Schamanismus
Seelenengel
Seelengeschichte
Serotonin
Shiatsu
Tantra
Tierkommunikation
Tipping-Methode
Trauma-Arbeit
Trauma-Therapie: MTT
Trinkwasser, reines
Vernachl. des Seins
Vipassana-Meditation
Waschnüsse
Wasser, Mysterium...
WenDo-Selbstvert.
Yoga
Zähne, schiefe ...
gelesengehörtgesehen
schon gelacht?
Links
Impressum
Sitemap
Die Aura – Der Mensch und seine Energien

Verstand – Gefühl – Intuition

von Susanne Weissenrieder, Het Steenhuis, NL-Lemiers/Vaals

Verstand:


Bei einer gut durchströmten Aura sind diese drei wichtigen Energien in verschiedenen Farbkombinationen zu finden. Diese starken und wichtigen Energien beeinflussen direkt unser Wohlbefinden und natürlich auch unsere Entwicklungsmöglichkeiten. Darum ist eine gute Durchströmung dieser Energien wünschenswert. In manchen Lebenssituationen kann es passieren, dass diese Energien blockiert sind oder nicht richtig angewendet werden. Zum Beispiel passiert es regelmässig, dass der Verstand die Gefühle oder auch die Intuition blockiert. In diesem Artikel widme ich mich ausfürlich dieser Blockadesituation.

Der Verstand ist eine wichtige Energie, die im täglichen Leben notwendig ist. Ein Kind lernt in den ersten Lebenstagen und auch Jahren sehr viel mit dem Verstand:

Menschen erkennen, Namen merken
Farben erkennen
Zählen
Lesen und Schreiben …

Das sind alles Dinge, die der Mensch mit seinem Verstand lernt, täglich wieder aufs Neue. Das muss auch so sein, das Lernen stoppt nicht, auch nicht im hohen Alter. Der Verstand ist immer auf Aufnahme und Programmierung eingestellt. Grundsätzlich ist an dieser Situation nichts auszusetzen. Allerdings wird es schwierig, wenn der Verstand überfordert wird und der Geist nicht mehr zur Ruhe kommt. Auch Erlerntes muss verarbeitet werden und einen Platz im Geist bekommen, ansonsten ist es unnütz. Ständig wieder aufs Neue Input, ohne das gerade Erlernte verarbeitet zu haben, das ist nicht Sinn und Zweck des Lernens.  Nur, wenn das Neue sich manifestiert, wird es angewendet und hat Nutzen. Dazu ist es zwingend, den Verstand, den Geist zur Ruhe zu bringen.
Nicht nur durch lernen oder neue Situationen kann der Verstand überfordert werden, auch durch das normale, tägliche Leben. Immer denken, immer grübeln, immer beschäftigt sein mit dem Kopf und vor allem immer denken „zu müssen“. Dieses entsteht nicht aus einem Gefühl heraus, nein, das lassen sie selber so entstehen. Diese Programmierung findet irgendwann einmal statt, und ist sehr schwierig wieder loszuwerden. 
Der Verstand ist übrigens nicht nur in der Lage die Emotionen und die spirituelle Entwicklung zu blockieren, er kann auch Emotionen entstehen lassen, die nicht aus dem ursprünglichen Empfinden heraus resultieren. Auch spielt die Phantasie natürlich eine sehr große Rolle. Die Phantasie kann vom Verstand, vom Wunschdenken oder von den Emotionen gesteuert werden. Deshalb ist absolut notwendig, diese drei wichtigen Energien zu unterscheiden, d.h. zu wissen, welchen Ursprung der Gedanke hat. Aber natürlich auch zu wissen, dass Verstand – Gefühl – Intuition, miteinander verbunden werden können.
Durch diese und auch viele andere Verhaltensstrukturen können sich dann in der Aura Blockaden aufbauen, die es dem Menschen erschweren sich wohlzufühlen und zu entwickeln.
Wenn es doch so einfach wäre, jeder weiss es, und die wenigsten wenden das Wissen an. Ab und zu benötigt man dann wieder einen Hinweis, ein Gespräch oder auch das eine und andere Hilfsmittel der alternativen Heilmethoden.

Durch jahrelange Erfahrung mit Mineralien und Aurafotografie haben wir herausgefunden, dass bei bestimmten energetischen Blockaden (die auf dem Aurafoto sichtbar sind) Mineralien sehr gut unterstützend helfen können.
Wir gehen sogar soweit, dass Blockaden behandelt werden können und nicht mehr fühlbar bzw. sichtbar sind.
Durch die freie Energiedurchströmung fühlt sich der Mensch freier und ist bereit für die Zukunft. Auch hier gilt natürlich wieder, wie schon mehrfach erwähnt in den anderen Artikeln: das, was bei der Freundin hilft, hilft nicht automatisch bei jedem.
Es muss ganz speziell die Person und deren Aura betrachtet werden, nur dann kann entschieden werden, welcher Stein wie und wo angewendet werden sollte.

 

Weiter
Himmelsleiter-euregio  | redaktion@himmelsleiter-euregio